Not logged in
FAQ  •  Advanced search  •  Login

rockets v.s ions?

<<

dasmania5824

Mercury
Mercury

Posts: 6

Joined: 07.09.2013, 15:30

Post 21.09.2013, 06:34

rockets v.s ions?

At the end game I have nothing but EMPs and ion towers (in long games),so would it be better to have rockets instead? Some players suggested that they are better because of splash damage.

Sponsor

Post 21.09.2013, 06:34

Re: rockets v.s ions?

<<

Seraph07

User avatar

Mothership
Mothership

Posts: 2770

Joined: 09.07.2011, 13:26

Location: Hildesheim

Post 21.09.2013, 09:08

Re: rockets v.s ions?

Rockets are cheap, kill phönix waves very well and can help you very much to take raptorwaves down too.

Try it this way:
first half of the map rockets and the secound half ions.

Open some pro gamestats and look at the endgametowers, or take a look at the replays from the best player here.
<<

dasmania5824

Mercury
Mercury

Posts: 6

Joined: 07.09.2013, 15:30

Post 21.09.2013, 14:36

Re: rockets v.s ions?

Alright thanks I'll check them out right now
<<

PlixFiz

User avatar

Large Manta
Large Manta

Posts: 73

Joined: 24.12.2012, 01:35

Post 25.02.2014, 02:49

Re: rockets v.s ions?

yes as seraph said, but the reason for rockets is in all vs all, people mostly like to send things in big groups, and with combos like tough slow things, and then faster strong things that catch up to it, you will be damaging them all at once, so with a white rocket, (15000 damage) say there are 10 things all grouped up, thats 150000 damage being done, with ions it picks 1 by 1, with around 50000 damage i think thats why its best to have them in the back, since they have long range they can do damage to the things coming to the end while rockets make them weaker so the ions can pick them off, idk if you see where im getting at but yeaa hope it helped
-Plix
<<

MJochen

Mako
Mako

Posts: 16

Joined: 16.02.2014, 02:54

Post 07.05.2014, 11:01

Re: rockets v.s ions?

Die Bilder und Werte im Handbuch https://www.creeptd.com/de/manual#towertypes sind leider nicht ganz konsistent.
Ich gehe aber davon aus, dass (weisse) Rockets alle folgenden Schaden/sek (alle 3s) verursachen:
5000 + N*1500 (bei 30%Splash) bzw. 5000 + N*2500 (bei 50%Splash) N Anzahl der Splashtreffer
Weisse Ion machen verursachen (alle 2,5s ) folgenden Schaden/sek: 20000
Sobald also im Splash-Umkreis (30 [Text] oder 40 [Bild]) 10 (bei 30%) bzw. 6 (bei50%) creeps getroffen werden, haben rockets bei Dauerfeuer mehr Schaden.

Bei sehr langen Maps erreicht man sehr hohe creep-Dichten, so dass dies (im Endgame) der Fall ist.
Bei Maps mit Loops, Waits, Mehrfachpassagen oder dichten Passagen kann dies auch schon bei mittlerer Wegstrecke der Fall sein.

Zu prüfen ist immer auch, ob sich creeps z.B. durch ein oder mehrere EMP 0 zusammenballen lassen. Dies steigert die Effektivität von Rockets immens. Ein weiterer Vorteil (!!) ist die relativ geringe Reichweite der Rockets. So kann gezielt vorne eine Gruppe Raptoren mit L bekämpft werden und hinten ein Schwarm Phönix mit O (vorausgesetzt die Turmstrategie wird rechtzeitig geändert). Bei Verwendung von Ion "verbeissen" sich diese unter Umständen in ein vorauslaufendes Mutterschiff oder schiessen hunderte von Mercuries ab.
<<

krunx

User avatar

Mothership
Mothership

Posts: 2169

Joined: 13.07.2011, 07:25

Location: Cologne

Post 07.05.2014, 12:30

Re: rockets v.s ions?

Ich finde es gut, dass du rechnest.

Die Angabe Splashfactor - in meinem Beispiel 50% - gibt an, wie viel Prozent des Schadens am Rande des Radius gemacht wird. Das heißt, dass dort, wo das Geschoss landet 100% gemacht werden und außen am Radius 50%.

Wann der Splashdmg lohnt hängt also enorm davon ab, wie nah beieinander die Creeps sind. Deswegen werden in Spielen von guten Spielern auch die Creeps künstlich über Slows zusammengezogen.

In der Praxis hat sich aus meiner Sicht allerdings rausgestellt, dass dieser Effekt des Zusammenziehens, sobald man ihn halbwegs bewerkstelligt locker durch die Schicktechnik aufgewogen wird. Das hat unter anderem damit zu tun, dass die Prozentzahlen der Creepreihen nicht gleich sind.

Ich persönlich hoffe, dies bald ändern zu können (durch Zugang zum Code), aber es dauert leider länger als erhofft.
<<

manuel

Express Raptor
Express Raptor

Posts: 1978

Joined: 09.07.2011, 12:25

Location: 127.0.0.1

Post 07.05.2014, 23:41

Re: rockets v.s ions?

Raffiniert, krunx passt nicht seine Spielweise an das Spiel an, sondern das Spiel an seine Spielweise. Viele Wege führen nach Rom.
<<

krunx

User avatar

Mothership
Mothership

Posts: 2169

Joined: 13.07.2011, 07:25

Location: Cologne

Post 08.05.2014, 11:22

Re: rockets v.s ions?

Eins muss man dir lassen, manuel: Du bist hartnäckig. Und den Witz/die Überspitzung fand ich sogar lustig.
<<

manuel

Express Raptor
Express Raptor

Posts: 1978

Joined: 09.07.2011, 12:25

Location: 127.0.0.1

Post 08.05.2014, 14:51

Re: rockets v.s ions?

krunx wrote:Eins muss man dir lassen, manuel: Du bist hartnäckig. Und den Witz/die Überspitzung fand ich sogar lustig.

Wirklich keine Verwarnung für den Post? :(
<<

Seraph07

User avatar

Mothership
Mothership

Posts: 2770

Joined: 09.07.2011, 13:26

Location: Hildesheim

Post 23.06.2015, 21:54

Re: rockets v.s ions?

Es kommt immer darauf an wie die KI schickt. Wenn sie viele Mutterschiffe sendet dann lohnen sich die Rockets um den Kleinkram zu killen. Auch bei Raptor oder Phönixwellen lohnen sie sich oft.
Meist kommt es aber nicht zu diesen großen Wellen und die Ions können die einzelnen Creeps effektiver besiegen.

Bei 4Stops lohnen sich rockets. Bei Arena hingegen ist nicht genügend Platz. Eine Änderung ist nicht nötig.

Weitere Doppelposts werden gelöscht.

Return to Tactics

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron
© CreepTD.com · Powered by phpBB · Style by ST Software